WOHNUNGSLOSENHILFE IM NORDWESTEN            Samstag, 24.08.2019
  Impressum
  Kontakt
Sie sind hier:   Startseite -> Berichte aus ... ->  Kurz-Info:

    Forum
Emden
Der Tagesaufenthalt Emden legt seinen neuen 5 Jahres- Bericht vor
„Wohnungslos, was geht da noch? Berichte und Beiträge zur Wohnungslosenhilfe der Jahre 2008- 2012“
Mit dem vorliegenden neuen Bericht setzt der Tagesaufenthalt Emden seine Dokumentation der Wohnungslosenhilfe fort. Nach „Leben sitzt noch drin“ (2003) und „Gesellschaftsarmut, arme Gesellschaft“ (2008) erscheint jetzt der dritte Bericht. Als der letzte Bericht im Frühjahr 2008 veröffentlicht wird, gibt es noch keine Bankenkrise und erst recht keine Finanzierungskrise. Die Zahlen der Wohnungslosen sind...
 PDF-Datei
Der 5-Jahresbericht zum herunterladen als .pdf
Zum Download bitte hier klicken!








Oldenburg
Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen (ZBS) Statistikbericht 2011
Hilfen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten §§ 67 ff. SGB XII

 Die Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen (ZBS) veröffentlicht erstmalig einen landesweiten Statistikbericht über die Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§§ 67 ff. SGB XII) in Niedersachsen in gedruckter Form.

Hier finden sie den Statistikbericht 2011 zweiseitig als PDF-Datei.

 

 PDF-Datei
Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen (ZBS) - Statistikbericht 2011
Zum Download bitte hier klicken!








Oldenburg
Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen (ZBS) - Anhang zum Statistikbericht 2011 - Tabellenteil Daten aus Niedersachsen von 2009 bis 2011
Hilfen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten §§ 67 ff. SGB XII

Die Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen (ZBS) veröffentlicht erstmalig einen landesweiten Statistikbericht über die Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten (§§ 67 ff. SGB XII) in Niedersachsen in gedruckter Form.

Im Anhang finden Sie die Einzeltabellen, die diesem Statistikbericht zugrunde liegen.

 PDF-Datei
Nds. Statistikbericht 2011 - Daten
Zum Download bitte hier klicken!








Oldenburg
Ordnungsrechtliche Obdachlosenfürsorge in Niedersachsen und ihr Verhältnis nach §§ 67 ff. SGB XII
Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen - Schwerpunktbericht 2012

Die Zentrale Beratungsstelle Niedersachsen ist eine landesweit tätige Institution, die sich mit den Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII befasst. Im Rahmen des Tätigkeitsbereiches sammelt und wertet sie verfügbare Daten aus, um damit die Grundlage für ein effizientes Hilfesystem zu entwickeln. In Abstimmung mit dem Ministerium für Soziales, Familie und Jugend wird jährlich ein Jahresschwer-punktthema...

 PDF-Datei
Schwerpunktbericht 2012
Zum Download bitte hier klicken!








Oldenburg
Die Neuorganisation der Hilfen zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten in Niedersachsen
Peter Szynka - Beitrag zum 79. Deutschen Fürsorgetag

 

Die Neuorganisation der Hilfen nach §§ 67 bis 69 SGB XII hat in Niedersachsen zu einer neuen Form der Zusammenarbeit zwischen dem überörtlichen Sozialhilfeträger, den örtlichen Sozialhilfeträgern und der Freien Wohlfahrtspflege geführt. Die Kommunen sind weitgehend in die Aufgaben des überörtlichen Sozialhilfeträgers einbezogen worden und haben nunmehr die Verantwortung für die Gestaltung der Verträge...

 PDF-Datei

Zum Download bitte hier klicken!









Tagesaufenthalt


Übernachtung


Tagessätze


Ambulante Hilfe


Stationäre Hilfe


Hilfe zur Arbeit

<
Zentrale Beratungsstelle